Fassadenreinigung
Fassadenreinigung

Durch Graffiti, Algen oder Moos verliert die Fassade ihr ursprünglich gutes Aussehen. Mit den Finalit Spezial Reinigern werden die hartnäckigsten Verschmutzungen professionell entfernt. Für Fassadenreinigung gibt es kein Patentrezept, sondern nur individuelle Lösungen. Hier hilft unsere jahrelange Erfahrung auch bei zahlreichen historischen Bauwerken. Gerade der Einsatz bei denkmalgeschützten Gebäuden erfordert eine passgenaue Auswahl der Produkte.

Das unter Denkmalschutz stehendes Gebäude des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg in Stuttgart wurde von uns behandelt.

Stellvertretend als Beispiel unsere Vorgehensweise im Detail:

Auskratzen der Fugen, Reinigung der Fliesen, Neu-Verfugung und Imprägnierung der Flächen. Die eingerüstete Fassade wurde immer achsweise von oben nach unten in Handarbeit behandelt. Im ersten Arbeitsschritt nach dem Auskratzen der Fugen erfolgte die Reinigung vom obersten Stockwerk bis hin zum Erdgeschoss. Dabei kamen die mit Wasser verdünnten sauren Reiniger (Finalit Nr. 4 Gelbe Flecken Entferner, Finalit Nr. 8 Rostlöser und Finalit Nr. 9 Kalk- + Zementschleierentferner) zum Einsatz. Der Reiniger Nr. 4 entfernt sehr gut organische Stoffe, Reiniger Nr. 8 bekämpft metallische Verschmutzungen und Reiniger Nr. 9 beseitigt Kalkausblühungen sowie Kalk- und Zementschlieren.

Die Fliesen wurden mit einer Sprühpumpe von Hand mit Mix der Reinigungs-produkten eingesprüht und die Flüssigkeit auf der Oberfläche verteilt und eingerieben. Nach Ablauf der Einwirkzeit wurden die Fliesen mit einem braunen Pad behandelt und bei besonders hartnäckigen Verschmutzungen noch zusätzlich mit Kristallquarzsand (0,1-0,4 mm) bearbeitet. Bei sehr dunklen Mosaikfugen oder an schlecht zugängigen Stellen wurden die Flächen und Fugen zusätzlich mit einer Siliziumbürste behandelt. Anschließend wurden die keramischen Flächen mit Wasser und einem Mikrofasertuch abgewischt. Danach wurde zum Neutralisieren der basische Finalit Nr. 1 Intensiv – Reiniger mit Wasser verdünnt (1:20) eingesetzt.

fassadenreinigung
fassadenreinigung

Imprägnieren – Schutz gegen zukünftige Umweltbelastungen

Vor dem Auftragen der unverdünnten Finalit Nr. 22 Schutz-Imprägnierung wurden die gesamte Fassade noch einmal komplett mit Wasser abgewaschen und alle Rückstände von den Oberflächen beseitigt. Die Imprägnierung bietet mittelfristig einen farblosen Schutz gegen Umwelteinflüsse, Verfleckungen und Verschmutzungen.

Die Qual der Wahl bei der Fassadenreinigung

Umwelteinflüsse, Verschmutzungen, Feuchtigkeit und Vandalismus setzen Fassaden ständig zu. Eine professionelle Fassadereinigung schafft Abhilfe, schützt die Flächen vor zukünftigen Einflüssen und sorgt für neuen Glanz. Hierbei ist jedoch umfassendes Know-how gefragt: Entscheidend sind die Wahl des Reinigungsverfahrens und der Auswahl der Produkte zur Durchführung der Arbeiten. Der Beitrag gibt einen Überblick.

Überzeugen Sie sich selbst von den Ergebnissen

FassadenreinigungBFassadenreinigung
FassadenreinigungDurch Graffiti, Algen oder Moos verliert die Fassade ihr ursprünglich gutes Aussehen. Mit den Finalit Spezial Reinigern werden die hartnäckigsten Verschmutzungen professionell entfernt.
Finalit Dienstleistung Ihr Garant für glänzende Ergebnisse

Naturstein imprägnieren Karlsruhe, Pforzheim und Baden Baden

Durch eine Imprägnierung schützen Sie Ihren Naturstein und Ihr Feinsteinzeug vor Verschmutzungen und Verunreinigungen. Unsere Imprägnierungen zeichnen sich durch spezielle Eigenschaften aus.

Finalit Naturstein Imprägnierung ist Salz- und Streusalzbeständig, Atmungsaktiv, UV beständig und vom Bundesdenkmalamt Wien geprüft.

Die UV Beständigkeit ist deshalb wichtig, weil sich andere – in vielen Produkten enthaltene – Stoffe im UV-Licht nach spätestens 2 Jahren verflüchtigen und somit die Schutzwirkung verloren geht.

Wir verwenden keine Beschichtungen auf Acrylat-, Wachs- oder Silikonbasis. Unsere Imprägnierungen sind langlebig und verändern Ihre Natursteine nicht.

Die Anti Graffiti Imprägnierung schützt Ihre Steine und lässt Sie lange gut aussehen.

Unsere Anti Rutsch Imprägnierung ermöglicht Ihnen den Glanz zu erhalten und trotzdem nicht auszurutschen.

Überzeugen Sie sich selbst von den Ergebnissen

Imprägnierung von NatursteinNaturstein Imprägnierung
Finalit Dienstleistung Ihr Garant für glänzende Ergebnisse

Dürfen wir Sie kostenlos telefonisch beraten ?

Ich habe die Datenschutzerklärung (siehe unten) gelesen und akzeptiere diese.

Problemstellung übers Handy via WhatsApp

Senden Sie uns einfach Ihre Kontaktdaten und ein Foto oder Video mit Ihrem Problem. WhatsApp Öffnen

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass für den Betrieb von WhatsApp ausschließlich die WhatsAppInc., Kalifornien verantwortlich ist.

Unsere Experten beraten Sie gerne

Bitte füllen Sie dieses Formular aus und schicken Sie es uns zu

Ich willige hiermit ein, dass meine Persönlichen Daten für den Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet werden kann. Ich kann diese Einwilligung jederzeit mittels E-Mail an gaug@finalit-stonecare.de widerrufen. Sollte aus der Kontaktaufnahme kein Rechtsgeschäft entstehen, werden die personenbezogenen Daten nach 6 Monaten gelöscht.

TOP REFERENZ

Imprägnierung von Naturstein im Petersdom

Vielen Touristen dürfte es schon unliebsam aufgefallen sein: Einige Böden im Petersdom in Rom sind in den letzten Jahren nicht rutschfest, die Wände auf dem Weg zur  Aussichtsplattform verschmutzt, auf der Aussichtsplattform finden sich Graffiti und auf den Böden im Außenbereich gibt es Kaugummireste.

Bereits in der Vergangenheit hat Finalit prestigereichen Kulturstätten und Denkmälern wie den ägyptischen Pyramiden, dem Diana Memorial in London oder der Frauenkirche in Dresden zu neuem Glanz verholfen. Diesmal lag der Fokus darauf, ein Ausrutschen auf glatten Böden zu verhindern. Im März 2015 war Finalit Chefin Margit Leidinger mit einem Team vor Ort. Teile des Marmorbodens in den Arkaden wurde rutschfest gemacht. Eine Kombination aus Spezialreiniger, speziellen Diamant- und Porzellanbürsten sowie Imprägnierung kamen zum Einsatz. Graffiti und Kaugummi konnte das Team Leidinger ebenso mühelos entfernen. Dazu gehört viel Know-how, wie die Tochter eines Steinmetzmeisters erklärt: „Wir schauen uns die Böden, auf denen wir arbeiten, ganz genau an und verwenden nur unsere speziell entwickelten Produkte. So stellen wir sicher, dass die gewünschte Wirkung erzielt wird, ohne dass es zu Schäden am Stein kommt.“ Margit Leidinger weiß, wovon sie spricht, hat sie doch mit ihrem Ende der 1990er Jahre
gegründeten und hoch spezialisierten Nischenunternehmen schon viele teure, aber auch
geschichtsträchtige Objekte wieder zum Strahlen gebracht.
Folgende Arbeiten wurden in der Peterskirche durchgeführt:
1. Arkade des Petersdoms, Erdgeschoß am Marmorboden: Spezialreinigung, Rutschhemmung und Schutz
2. Übergang zur Kuppel – Klinkerboden: Rutschhemmung und Schutz
3. Kuppel: Kaugummi- und Graffiti-Entfernung sowie Spezialreinigung an den Wänden

Sehen Sie noch mehr von unseren Referenzen